Ausbildungen für Hebammen

Homöopathie-Ausbildung für Hebammen

In nur vier Präsenz-Wochenenden und sieben zeitlich flexiblen e-learning-Einheiten zum Homöopathie-Diplom!

Nach einer allgemeinen Einführung in die Homöopathie werden die 70 wichtigsten Arzneien von Aconit über Bellis perennis bis zu Viburnum opulus vorgestellt. Anhand zahlreicher Krankengeschichten und Beispielen erarbeiten Sie sich ein sofort anwendbares Homöopathie-Basiswissen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling.



Jetzt anmelden



Details zur Ausbildung

Termine 2023/2024:

Ein neuer Ausbildungslehrgang startet!

Ein neuer Ausbildungslehrgang startet!

AG 1:   23.-24.September 2023 

AG 2:   2.-3. Dezember 2023 

AG 3:   27.-28. Jänner 2024 

AG 4:    20.-21. April 2024 

Learn from the best

Als größte und älteste homöopathische Gesellschaft in Österreich verfügen wir über jahrezehntelange Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von homöopathischen ÄrztInnen, PharmazeutInnen und Hebammen.

Unser Ziel ist es, Sie gut ausgerüstet in die Praxis zu entlassen – damit auch Sie Ihre PatientInnen auf natürlichem Weg bestmöglich unterstützen können!

Praxisnah

Sie beschäftigen sich in Ihrer Ausbildung mit den unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten der Homöopathie: seien es Probleme während der Geburt oder im Wochenbett, Trinkschwierigkeiten beim Baby, Koliken,… – unser erfahrenes Ausbildungsteam bereitet Sie optimal auf die Praxis vor!

Kurszeiten

jeweils
Samstag: 09.00-18.30 Uhr
Sonntag: 09.00-17.30 Uhr

Kursort

ÖGHM Seminarraum
Billrothstraße 2/8. Stock 1190 Wien

Dr. Rosemarie
Brunnthaler-Tscherteu

Gemäß § 5 Hebammengesetz sind Hebammen in den im Gesetz abschließend bezeichneten Fällen zur Verabreichung von Arzneimitteln ermächtigt. Zu den Arzneimitteln zählen auch homöopathische Mittel. Die ÖGHM bietet daher die fachspezifische Fortbildung „Homöopathie für Hebammen“ im Sinne des § 37 Abs. 6 Hebammengesetz an.

Leider sind derzeit keine Termine für diesen Fachbereich geplant.